[ Startseite ]  [ Aktuelles ]  [ Bücher ]  [ Lesungen ]  [ Lebenslauf ]  [ Presseschau ]  [ Kontakt ]
[ Kontakt ] [ Inhalt ] [ Lesungen und Vorträge ] [ Lizenzen ] [ Buchbestellung ]

Lesungen und Vorträge

Martin Ebbertz hat sehr schwungvoll gelesen. Die Geschichten waren so spannend, dass alle Kinder still waren. Enzo und ich haben nach dem Lesen vor Lachen geweint.   (Die Stadt der lesenden Kinder, in: EuW Niedersachen, 4/2007)


Bücher signieren (Autorenlesungen in Schulen)
Foto: Dagmar Rath-Wintzen
Autorenlesung zum Tag des Lesens
Foto: Suzanne Breitbach
  • Wann und wo?

  • Lesungen organisieren

  • Terminkalender (Lesereise)

      Geplante Lesereisen

    • Oktober 2018 - Baden-Württemberg
    • Fredericktage Mitte Oktober
    • September 2018 - Vogtland / Sachsen
    • Letzte Septemberwoche (KW 39)
    • September 2018 - Rheinland-Pfalz
    • 38. Kalenderwoche
    • September 2018 - Niedersachsen
    • 36./37. Kalenderwoche
    • Juni 2018 - Hamburg / Norddeutschland
    • 26. Kalenderwoche
    • Mai 2018 - Rheinland-Pfalz
    • 20. Kalenderwoche
    • April 2018 - in Ulm und um Ulm herum
    • 17. Kalenderwoche
    • April 2018 - Aachen
    • 16. Kalenderwoche
    • April 2018 - Westfalen/Niedersachsen
    • 15. Kalenderwoche

    Anschlusslesungen sind für den Autor wie für den Veranstalter eine günstige Gelegenheit. Aber natürlich sind auch Anfragen für andere Orte möglich. Siehe auch die Hinweise für Veranstalter weiter unten.



  • Kontakt

    Anfragen an oder mit diesem Formular.
    Ihr Name:
    Ihre E-Mail-Adresse:
    Ihre Nachricht:

    Homepage (hier nichts eingeben):
    Nachricht:

Hinweise für Veranstalter

  • Lesungen organisieren

  • Für Kinder und Erwachsene:

    Lesungen z.B. in Bücherei, Kindergarten oder Schule, alle Altersstufen und Schularten.

    Mit Mikrofon und guten Lautsprechern schrecke ich vor großen Sälen nicht zurück.

    Zeitrahmen: In Schulen (einschließlich Gespräch) bis zu zwei Schulstunden. Die Dauer sollte in Grundschule und Kindergarten jedoch (in der Regel und je nach Aufnahmefähigkeit der Kinder) ca. eine Stunde nicht überschreiten.

    Einen ersten Überblick finden Sie hier.

    Bitte nehmen Sie Kontakt auf. Ich sende Ihnen gerne nähere Informationen.

  • Autorenlesungen für Erwachsene:

    Ein bühnenerprobtes Programm mit skurrilen, bisweilen absurden Kurzgeschichten und gelegentlich Gedichten. (Gewinner des Kogge-Slams 2013).

  • Veranstaltungskonditionen

    Grundsätzlich scheue ich keine weiten Entfernungen. Aufwand und Nutzen sollten aber in einem vernünftigen Verhältnis stehen. Bitte beachten Sie deshalb bei Ihrer Planung auch den "Terminkalender" weiter oben.

    Honorar für Einzellesungen auf Anfrage.

    Soweit Lesungen vom Friedrich-Bödecker-Kreis gefördert werden, gelten je nach Landesverband besondere Bedingungen, die ich anerkenne. (Siehe Organisation von Lesungen über den Bödecker-Kreis.)

  • Informationsmaterial, Plakate

    Im Downloadbereich finden Sie Informationsmaterial zum Ausdrucken, Bilder und Plakate.

Nach oben.
Datenschutz - Impressum

www.ebbertz.de